Sodalis

For insiders only

Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017 12:51

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   Downloads Downloads   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2884

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#91BeitragVerfasst: 8. Aug 2014 14:06 
Seniormitglied
Seniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 2098
Geschlecht: weiblich
Zitat:
Klage des Zentralrat-Chefs der Juden: "Es ist die schlimmste Zeit seit der Nazi-Ära"

Zentralratschef Graumann: Wie groß ist der Antisemitismus in Deutschland?
Seit Wochen gibt es antisemitische Vorfälle in Deutschland - der Gaza-Konflikt lässt antijüdische Ressentiments aufflammen. Jetzt wählt der Chef des Zentralrats der Juden Graumann drastische Worte: Für Juden sei es die "schlimmste Zeit seit der Nazi-Ära".

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Meines Erachtens schießt er ein bisschen übers Ziel hinaus. Die Situation der heutigen Juden mit denen der Nazi-Zeit zu vergleichen, ist den damaligen Opfern gegenüber sehr unfair. Hier und heute braucht kein Jude zu befürchten, ins Gas geschickt zu werden. Ich wünschte mir, die Juden bei uns würden sich von der Politik Israels distanzieren. Vielleicht könnte man dann schon vielen Hetzern den Wind aus den Segeln nehmen.


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#92BeitragVerfasst: 8. Aug 2014 15:41 
Seniormitglied
Seniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 2098
Geschlecht: weiblich
Im Moment finde ich es ganz schlimm, überall brennt es - Irak, Gaza, Ukraine, Libyen, fast vergessen Syrien.
Möchte wissen, wo das enden soll. :smiley1657:


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#93BeitragVerfasst: 12. Aug 2014 01:58 
Juniormitglied
Juniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 165
Geschlecht: nicht angegeben
Ich finde allerdings diese antisemitischen Entgleisungen ebenfalls schlimm.

Diese Metapher in deinem Bericht-Text "Der Gaza-Konflikt lässt antijüdische Ressentiments aufflammen." gefällt mir nicht. Als ob da ein direkter Kausalzusammenhang bestünde.

Denn was haben die Juden hier in Deutschland mit der militaristischen Politik von Netanjahu zu tun, für die sie dabei hergenommen werden? Diese Juden werden attackiert, nur deswegen, weil sie Juden sind. Das ist typischer Rassismus.

Allerdings gehen diese Blamagen jetzt von den hier niedergelassenen Migranten aus. Den Import solcher Entgleisungen benötigen wir hier wirklich nicht, und er ist integrationsfeindlich. Insoweit hat Nicolaus Fest mE Recht.


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#94BeitragVerfasst: 18. Sep 2014 21:35 
Juniormitglied
Juniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 139
Geschlecht: männlich
Es hat mich sehr gefreut eure Bekanntschaft zu machen. Die Welt gerät aus den Fugen und hier redet ihr über Maiglöckchen.
Hollande hat heute, meiner Meinung nach eine bemerkenswerte Pressekonferenz abgehalten, aber da seit ihr ja alle gegenteiliger Meinung, dass der europäische Einigungs- und Friedensprozess, nur euren Konten schadet und dass es viel billiger ist wieder einen Vernichtungskrieg zu führen, wählt mal weiter rechtspopulistisch und national.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#95BeitragVerfasst: 19. Sep 2014 12:45 
Seniormitglied
Seniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 2098
Geschlecht: weiblich
Äh, was? Maiglöckchen? Und wer ist gegen Frieden?


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#96BeitragVerfasst: 19. Sep 2014 12:46 
Seniormitglied
Seniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 2098
Geschlecht: weiblich
Ich fand die Abstimmung der Schotten sehr spannend! Nun waren doch die meisten gegen eine Abspaltung, aber so richtig hat mich das Ergebnis nicht überzeugt. Das Land sieht gespalten aus. Es lässt viele Menschen unzufrieden zurück.


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#97BeitragVerfasst: 21. Sep 2014 13:12 
Seniormitglied
Seniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 2098
Geschlecht: weiblich
Sachen gibt's, die gibt's gar nicht. Sollte man jedenfalls meinen. :smiley1546:
Zitat:
Berliner Posse: Justiz ignoriert Beweise in fremder Sprache

Beweise auf Englisch oder Spanisch? Zählen nicht. Eine Berliner Staatsanwaltschaft lehnte es nach SPIEGEL-Informationen bei Indizien in fremder Sprache ab, überhaupt Ermittlungen einzuleiten.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#98BeitragVerfasst: 21. Sep 2014 14:33 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 4267
Geschlecht: nicht angegeben
:lol27:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#99BeitragVerfasst: 22. Sep 2014 10:18 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 875
Geschlecht: weiblich
Ich frage mich, wie meine Mutter es geschafft hat, jahrzehntelang als Übersetzerin und Dolmetscherin fürs Gericht Geld zu verdienen...

_________________
Ich könnte versuchen, mich zu ändern - aber ich kann meine Zeit auch sinnvoll nutzen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#100BeitragVerfasst: 23. Sep 2014 10:46 
Seniormitglied
Seniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 2098
Geschlecht: weiblich
Das Verrückte ist ja, dass es noch gar nicht vor Gericht ist, sondern erst in den Ermittlungen. Vor Gericht ist die Sprache Deutsch. Aber Beweise in fremder Sprache abzulehnen, ist eigentlich eine Suspendierung wert. Da kann man nur von grenzenloser Ignoranz und Faulheit sprechen.


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#101BeitragVerfasst: 23. Sep 2014 11:30 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 4267
Geschlecht: nicht angegeben
Sie haben sich selber damit disqualifiziert :smiley6828:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#102BeitragVerfasst: 27. Sep 2014 10:18 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 4267
Geschlecht: nicht angegeben


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#103BeitragVerfasst: 7. Nov 2014 12:19 
Juniormitglied
Juniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 165
Geschlecht: nicht angegeben
Hier der klasse Auftritt von Wolf Biermann vor dem Bundestag heute Morgen:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Der Sache nach hatte er auch die Bürgerrechtler Kathrin Göring-Eckardt und Arnold Vaatz auf seiner Seite.

Er traf mit seiner Adresse an die sog. Linken ("Ihr seid ja keine Linken, ihr seid auch keine Rechten, ihr seid bloß reaktionär") den Nagel genau und voll auf den Kopf, auch wenn einer von den Linken später durch rhythmisches Trommeln auf seinem Pult seinen schönen Song "Ermutigung" und seinen ganzen Auftritt runterzusetzen versuchte.


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#104BeitragVerfasst: 7. Nov 2014 20:56 
Seniormitglied
Seniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 2098
Geschlecht: weiblich
Ja, das war eine nette Aktion! :biggrinn:

Gysi hat Biermanns Darbietung mit keinem Wort erwähnt. Ein echter Vollprofi.


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tagespresse
#105BeitragVerfasst: 8. Nov 2014 04:51 
Juniormitglied
Juniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 165
Geschlecht: nicht angegeben
Gysi hat Biermanns Darbietung mit keinem Wort erwähnt. Ein echter Vollprofi.

Bzw ein Volltreffer!

Heute fand ich im Netz noch das komplette Video von Biermanns historischem Auftritt 1976 in der Kölner Sporthalle. Habe mir die ganzen drei Stunden reingezogen.

Fantastisch! Er hatte damals noch eine bessere bzw jüngere Singstimme und sah noch ganz jungenhaft aus. Aber ansonsten hat er sich noch viel aus jener Zeit bewahrt.

Hier wäre noch die Adresse zu dem Auftritt, falls sich den noch einer gönnen möchte:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Damals war er eigentlich noch ein ganz braver Sozialist. Und dafür haben die humorlosen Betonköpfe vom DDR-Politbüro ausgebürgert...


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 
cron