Sodalis

For insiders only

Aktuelle Zeit: 19. Sep 2017 18:51

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   Downloads Downloads   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 107

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Das Internet
#1BeitragVerfasst: 12. Apr 2014 07:37 
Seniormitglied
Seniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 2098
Geschlecht: weiblich
Nach diesem Wahnsinns-Datenklau von mehreren Millionen Passwörtern und der Heartbleed-Sache habe ich jetzt alle Passwörter kontrolliert. Angeblich ist keines meiner Postfächer betroffen. Aber heißt das, dass alles in Ordnug ist?

Im Grunde darf man m. E. nichts Wichtiges über das Internet machen. Aber das hat sich so etabliert, es geht gar nicht mehr ohne. :smiley1656:


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Internet
#2BeitragVerfasst: 12. Apr 2014 08:45 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 4267
Geschlecht: nicht angegeben
Ich denke es heisst nur, momentan nicht geklaut. Alles eine Frage der Zeit. Ich ändere regelmässig meine Passwörter und bin sehr gegen ebay usw oder mindestens wo man die Daten hinterlassen soll - mir ist es zu unsicher.

Es geht fast nicht mehr ohne Internet; schon e-Karten wo man ist, sucht man schnell im Internet über Handy. Früher musste eine gedruckte Karte herhalten. Obwohl mein letzter Besuch in F :lol27:, nütze die e-Karte nichts, da waren die aufgestellte Tafeln mit Karten rettend :biggrinn:

Das Internet macht schon alles sehr leicht und es ist ein grosser Fortschritt, aber wie eben alles - hat es seine Tücken.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Internet
#3BeitragVerfasst: 12. Apr 2014 10:15 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 875
Geschlecht: weiblich
Ich finde das ganz hilfreich; ob die Information zuverlässig ist, weiß ich allerdings nicht:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Vor einigen Wochen habe ich meine Mailadressen zwecks Überprüfung an das BSI geschickt, und angeblich war alles in Ordnung. Als ich es vorgestern spaßeshalber noch einmal getan habe, bekam ich diese Rückmeldung:

Zitat:
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

Sie haben diese E-Mail erhalten, weil die E-Mail-Adresse xyz@gmx.de auf der Webseite *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** eingegeben und überprüft wurde.

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse xyz@gmx.de wurde zusammen mit dem Kennwort eines mit dieser E-Mail-Adresse verknüpften Online-Kontos durch Online-Kriminelle gespeichert. Dieses Konto verwenden Sie möglicherweise bei einem Sozialen Netzwerk, einem Online-Shop, einem E-Mail-Dienst, beim Online-Banking oder einem anderen Internet-Dienst.

Um diesen Missbrauch zukünftig zu verhindern, empfiehlt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die folgenden Schritte:

1. Überprüfen Sie Ihren eigenen Rechner sowie weitere Rechner, mit denen Sie ins Internet gehen, mittels eines gängigen Virenschutzprogramms auf Befall mit Schadsoftware.

2. Ändern Sie alle Passwörter, die Sie zur Anmeldung bei Online-Diensten wie zum Beispiel Online-Shops, Soziale Netzwerke oder E-Mail-Konten nutzen.

3. Lesen Sie die weiteren Informationen hierzu unter unter *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***.

Diese E-Mail ist vom BSI signiert. Wie Sie die Signatur überprüfen können erfahren Sie auch unter *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr BSI-Sicherheitstest-Team


Meine erste Reaktion war, die Echtheit dieser Mail anzuzweifeln... :biggrinn:

_________________
Ich könnte versuchen, mich zu ändern - aber ich kann meine Zeit auch sinnvoll nutzen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Internet
#4BeitragVerfasst: 12. Apr 2014 10:33 
Seniormitglied
Seniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 2098
Geschlecht: weiblich
Meine erste Reaktion war, die Echtheit dieser Mail anzuzweifeln... :biggrinn:

:smiley1678:
Hätte ich auch gemacht.

Bei der letzten Aktion haben sie einen Code mitgesandt, der vorher bei der Überprüfung angegeben wurde. Nur mit diesem Code war die Meldung gültig.


Offline
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Internet
#5BeitragVerfasst: 12. Apr 2014 11:02 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 4267
Geschlecht: nicht angegeben
ja, ich bekam keine Antwort auf dem Test und Code.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Internet
#6BeitragVerfasst: 12. Apr 2014 11:50 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 875
Geschlecht: weiblich
Der Code war im Betreff; trotzdem... Irgendetwas an dieser Mail fühlt sich nicht richtig an, obwohl Rechtschreibung und Zeichensetzung vollkommen in Ordnung sind...

Der Virenscanner hat nichts gefunden; aber ich werde trotzdem morgen mein Online-Leben gründlich aufräumen.

_________________
Ich könnte versuchen, mich zu ändern - aber ich kann meine Zeit auch sinnvoll nutzen.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 
cron